„American Dreams“

4. August 2019

um 15.30 Uhr im Bibliothekssal des Augustiner Chorherrenstifts auf der Herreninsel

Arcis Saxophon Quartett

Endlos bezaubernde Prärielandschaften, der aufregende Puls der Stadt, die niemals schläft, das „swingende“ Südstaatenleben, Geschichten voller Träume, Hoffnungen und Liebe: in „American Dreams“ präsentiert das Quartett die ganze musikalische Bandbreite des American Way of Life – und nimmt das Publikum mit auf einen einzigartigen musikalischen Streifzug durch das große, weite Amerika. 

Werke:

Steve Reich – New York Counterpoint

Antonín Dvořák – Streichquartett Nr. 12 op. 96, „Amerikanisches Quartett“ (Bearb. für Saxophonquartett)

Leonard Bernstein – West Side Story Suite (Bearb. für Saxophonquartett)

Samuel Barber – Adagio for Strings op. 11 (Bearb. für Saxophonquartett)

George Gershwin – Porgy and Bess Suite

Weitere Konzerttermine:

 

Mit freundlicher Unterstützung von: