22. August 2021

um 11.30 und 15.00 Uhr im Bibliothekssaal des Chorherrenstifts auf Herrenchiemsee

Eckart Runge (Violoncello)
Jaques Ammon (Klavier)

Seit vielen Jahren ein Duo: die beiden außergewöhnlichen Musiker Eckhart Runge (Gründungsmitglied des Artemis Quartetts) und Jaques Ammon (Professor der Leipziger Musikhochschule) verbinden mit gekonnter Leichtigkeit die Grenzen zwischen Klassik, Jazz und Tango. In ihren moderierten Programmen gelingt es ihnen „scheinbar Unvereinbares direkt gegeneinanderzustellen.“ (NDR Kultur)

Werke von L.v.Beethoven

 

Mit freundlicher Unterstützung von: