Das Trio

13. Juli 2019

um 15.30 Uhr im Bibliothekssal des Augustiner Chorherrenstifts auf der Herreninsel

Veronika Eberle (Violine); Julian Steckel (Violoncello); William Youn (Klavier)

Als einen „echten Poeten mit bravouröser Anschlagtechnik“ lobte die Presse William Youn. Veronika Eberle genießt für ihr außerwöhnliches Talent und ihre musikalische Reife international höchstes Ansehen. Julian Steckels Spiel ist von einer Mühelosigkeit, die keine technischen Grenzen zu kennen scheint. Diese drei herausragenden Musiker haben sich zu einem Trio zusammengefunden. Sie spielen Werke von Peter Tschaikowsky bis Olivier Messiaen.

Werke:

Sergei Rachmaninow – Klaviertrio Nr. 1 in g-Moll, „Trio élégiaque“

Olivier Messiaen – Thème et variations für Violine und Klavier

Claude Debussy – Sonate für Klavier und Violoncello in d-Moll L144

Peter Tschaikowski – Klaviertrio in a-Moll op. 50, „À la mémoire d’un grand artiste“

Weitere Konzerttermine:

 

Mit freundlicher Unterstützung von: