13. Juni 2020

Sonderkonzert

um 15.00 Uhr im Neu­en Schloss, inne­re Roh­bau­räu­me

Cle­mens Traut­mann (Kla­ri­net­te)
Jehye Lee (Vio­li­ne)
Esther Hop­pe (Vio­li­ne)
Nils Mön­ke­mey­er (Vio­la)
Chris­ti­an Pol­te­ra (Vio­lon­cel­lo)

Dank der Schloss­ver­wal­tung fin­det erst­ma­lig ein Kon­zert in den inne­ren Roh­bau­räu­men des Neu­en Schlos­ses statt.

Kam­mer­mu­sik­gip­fel: Cle­mens Traut­mann, ver­sier­ter Kon­zert­mu­si­ker und Prä­si­dent der Deut­schen Gram­mo­phon tritt gemein­sam mit Musi­kern wie Jehye Lee, Stimm­fü­he­re­rin im Sym­pho­nie­or­ches­ter des baye­ri­schen Rund­funks auf.

Wer­ke:

Johann Sebas­ti­an Bach: Sui­te für Vio­lon­cel­lo Nr.1 G Dur BWV 1007
Johann Sebas­ti­an Bach Inven­tio­nen
Johan­nes Brahms: Kla­ri­net­ten­quin­tett h‑moll Op.115

 

Mit freund­li­cher Unter­stüt­zung von: